Seiten

Freitag, 1. März 2013

10-Maschen-Decke

Mein erstes Ufo ist endlich fertig. Eigentlich wollte ich einen Bettüberwurf für das Doppelbett im Gästezimmer. Doch die Decke wird einfach zu schwer, deshalb ist nun eine supertolle "AbendsvordemFernsehaufdemsofastrickenkuscheldecke" daraus geworden.
                                                       Schachenmayr BRAVO, Nd. 3
Immerhin misst sie stolze 1,60 m x 1,60 m und ist kuschelig warm. Meine Ausdauer hat sich wirklich gelohnt...bin stolz wie Bolle ;-)

So, da ich ja meine Ufo´s abarbeiten will, häng ich mich gleich an mein nächstes Projekt, die Dicke-Decke

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Eure Tanja





Anleitungslink: 10-Maschen-Decke

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden! Das sind ganz tolle Farben!

    Liebe Grüße und ein "kuscheliges" Wochenende,

    Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Decke ist das geworden und mit 160x160 doch auch schon richtig groß! Da lohnt sich das Durchhalten!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön ist die Decke geworden,da bist du nun viele Reste los.Viel Spass bei der zweiten Decke:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Ausdauer hat sich echt gelohnt. Die Decke ist superschön geworden!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das war ja richtige Fleißarbeit, da hat sich die Mühe echt gelohnt. So schön!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Kompliment,deine decke ist super geworden,das drann bleiben hat sich gelohnt.
    LG Hanneloer

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht ja richtig gemütlich aus! Bestimmt kannst Du Dich darin einwickeln. Ich bewundere jetzt mal ganz neidisch Deine Geduld! :)

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Arbeit hat sich gelohnt, super toll!
    Grüßle und ein schönes Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  9. So eine hab ich ja auch auf der To-Do-Liste, deine ist superklasse geworden!!!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare.