Seiten

Donnerstag, 4. August 2011

Duftsäckchen

Lavendelduft im Haus???.....mmmmmh wunderbar. Mir ist da nämlich wieder ein Duftsäckchen von den Nadeln gehüpft:
                                         Duftsäckchen mit Lavendel-Seife

Langsam nehmen meine "alten" Ufo´s zwar ab, aber irgendwie kommen immer gleich "Neue" dazu :-D

Liebe Grüße


Eure Tanja


eigene Anleitung, Muster aus Omas Strickgeheimnisse "Bienenschwarm", Seite 88. Wollreste von Gründl, 100% Baumwolle

Kommentare:

  1. Oh das ist auch eine gute Idee das Lavendelsäckchen zu umstricken sieht sehr schön aus.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus. Gute Idee. Das Buch habe ich auch. Vielleicht sollte ich einfach mal mehr in meinen Büchern stöbern ;-)))

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    das ist ja sogar lavendelfarbene Wolle :) Sehr edel dein Duftsäckchen...
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr schönes und zartes Säckchen!

    Schöne Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Man kann den Lavendelduft förmlich riechen...denn Lavendel passt dazu.
    Liebe grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja! Vorerst vielen Dank, dass Du Dich bei mir als Leserin eingetragen hast und für Deinen Kommentar.
    Dein Lavendelsäckchen sieht toll aus, ein gestricktes habe ich noch nie gesehen, es ist wirklich sehr reizvoll. Auch Deine anderen Werke gefallen mir wirklich gut.
    Wir sehen uns bald wieder :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja toll aus! Klasse Idee Muster, Farbe, Wolle einfach alles!
    LG und einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    sehr hübsch, so etwas ist auch ein nettes Mitbringsel!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare.