Startseite

Impressum und Datenschutz

Donnerstag, 4. Juli 2019

Einkaufsnetz

Mein erster Versuch ein Einkaufsnetz zu stricken. Es sind noch einige Fehler drin, aber es macht Spaß und es wird nicht mein letztes sein. Gestrickt aus Schachenmayer Catania nach dieser Anleitung: Make me take me Stricknetz

unbefüllt
befüllt mit Wolle
Es grüßt Euch herzlich

Tanja


Donnerstag, 11. April 2019

2307 g Sockenwollreste

Feeertig.....ich kann es nicht fassen, mein Häkelprojekt ist fertig.....das ging ja ziemlich schnell. Insgesamt 2,3 kg Sockenwollreste habe ich verbraucht - habe mit doppeltem Faden gehäkelt.
Eine richtige Kuscheldecke (für den nächsten Winter).
Die Farben kommen auf den Fotos ziemlich blass rüber (Die Sonne hat sich versteckt!)








Sie misst stolze 1,60 m x 1,90 m, da kann ich mich so richtig reinkuscheln.

Jetzt ist mein Wollrestevorrat ausgeschöpft....dann werde ich mal wieder Socken stricken.

Es grüßt Euch

Tanja


Anleitung: Granny Squares - frei Schnauze


Montag, 25. März 2019

Ich habe gegummelt

Juhuuu meine ersten Gum Gum Socken. Ich habe sie aus Sockenwollresten gestrickt (zwei Farben):



Solche "Ringelsocken" zu gummeln  ist total einfach und macht süchtig. Das sind meine ersten und sicherlich nicht die letzten. Gummeln macht Spaß!!!!!

Liebe Grüße

Tanja

Anleitung: Gummeln

Mittwoch, 20. März 2019

Wieder Socken gestrickt

Zur Abwechslung habe ich mal wieder ein Paar Socken aus Regia gestrickt:



Die Socken waren alles Geschenke und die letzten Socken habe ich mal mit einer Banderole versehen, die ich bei Atelier Andrea Baron gefunden habe: Sockenbanderole zum Ausdrucken.



Habe leider nur einen Schwarz-Weiß-Drucker.....kam aber trotzdem gut an.

Liebe Grüße

Eure Tanja

Mittwoch, 13. März 2019

Gestrickt und oft getragen

Da habe ich doch tatsächlich vergessen, meinen gestrickten Schal einzustellen....den habe ich bisher schon oft getragen....ist total kuschelig und gibt super warm, der macht richtig happy.




Grüße

Tanja

Wolle und Anleitung hier: Damenschal Happy

Dienstag, 5. März 2019

Häkeldecke aus Sockenwollresten

Hallo,
hier nun mein Projekt "Häkeldecke aus Sockenwollresten"....habe die Patches mit doppelter Wolle gehäkelt. Auf einem der Fotos habe ich die Patches mal zusammengelegt. Ich habe jetzt knapp 60 Patches und es ist schon eine kleine Decke......


Wie groß ich die Decke mache, weiß ich noch nicht.....auf jeden Fall ziemlich groß. Ich habe ja genügend Reste. Und diese Häkelei "frisst" unglaublich viel davon.

Es grüßt

Tanja


Mittwoch, 27. Februar 2019

Temperaturdecke

Hallo, ich möchte Euch mein neuestes Projekt zeigen. Eine Temperaturdecke (Anleitung von Fischerwolle, Wolle: Schachenmayr BRAVO). Ich notiere mir jeden Tag die Temperatur zu einer bestimmten Zeit und stricke dementsprechend tägllich 1 bzw. 2 Reihen in der entsprechenden Farbe. Dafür habe ich mir eine Farbskala erstellt. Aber das kennt ihr sicherlich.

Mein bisheriges Werk vom 01.01.2019 bis heute:


Macht echt Laune....und da die Reihen schnell gestrickt sind, habe ich nebenher eine Häkeldecke (der Häkelvirus hat mich nun auch erwischt) angefangen. Ich verwende dafür meine unzähligen Sockenwollreste, damit mal wieder Platz in der Kiste ist. Habe noch keine Bilder, werde sie Euch aber bald zeigen.....

Liebe Grüße

Tanja

Temperaturdecke bei Fischerwolle

Dienstag, 20. November 2018

Ein Gespräch unter vier Augen

Nanu, wer seid ihr denn?

Am besten mal von vorne, wie alles begann: selbstgestrickte Socken aus Regia, Gr. 38







"Zwei Sockenpaare" zum Geburtstag für meine Schwester. Die kamen mega gut an.... sie hat sie bis jetzt noch nicht ausgepackt.

Anleitung (habe sie etwas abgeändert)  habe ich von hier: Sockenmännchen

Ich habe nur statt der Bastelwolle im "Schaft" eine leere Klopapierrolle verwendet. Hält besser! Auch habe ich Wackelaugen genommen....aber nicht aufgeklebt, sondern mit je einer dünnen Nadel aufgesteckt....sieht man von Weitem gar nicht.


Es hat sehr viel Spaß gemacht, meine selbstgestrickten Socken so zu verschenken....vor allen Dingen musste ich ständig lachen.....und nicht nur ich

Grüße 

Tanja





Mützen

Gerade rechtzeitig zur kalten Jahreszeit sind mir noch zwei Mützen von den Nadeln gesprungen. Eigentlich wollte ich ja nur die mit dem Bommel machen, aber dafür habe ich gerade mal 100 g Schachenmayr BRAVO BIG verbraucht.....also habe ich noch eine weitere ohne Bommel genadelt. Anleitungen sind von Schachenmayr: Pompon-Mütze und Damenmütze
Das Garn lässt sich ruckzuck verstricken....gerade mal ein Fernsehabend....



Die linke Mütze werde ich noch mit anderem Garn stricken....so wie in der Anleitung.

Grüße

Tanja

Dienstag, 4. September 2018

Benno lässt grüßen

Für mein Patenkind Janina sprang mir Benno der Bär von den Nadeln. Die Grundanleitung habe ich von Schachenmayr: Teddy
Statt Regia habe ich Bravo und  Cassiopeia verwendet und Benno noch einen Schal und eine Mütze gestrickt. Er ist 45 cm groß und ein Knuddel zum Liebhaben:





Knuddelige Bärengrüße

Tanja